Straw Bale-Vault in Ravelsbach

Strohballen-Gewölbe in Ravelsbach
Avatar
Written by Matthias Eigner

Eckdaten

Provinz:NiederösterreichOrt:RavelsbachFertigstellung:2014Bauweise:CUT-Hybrid-Technique / OrganiCutEntwurf & Planung:asbn, Herbert GruberLehm & Kalkputze:Lehm AustriaBaukosten:500,- €/m2Besichtigung:NeinPressebilder:Nein
Photocredit:Herbert GruberEigenleistung:WorkshopKundenzufriedenheit:A wonderful room, an ideal conversion of an attic. Affordable, suitable for DIY and beautiful. Copy that!Mängel:The vaulting was started in 2011, when we did not know the CUT technique in detail. With this technique the vault would have been much easier. Only the OrganiCUT walls above the staircase were executed in real CUT technique. The bales of straw are held down by battens to keep them in place during plastering (when a greater pressure is exerted). In our case they partly slipped and had to be repaired at great expense. An attempt with Stauss-Ziegelgewebe as an inner shell failed, because it sagged too much and therefore no connection of clay plaster and straw bales is possible anymore.
U-Wert (Wand):0,14W/m2KU-Wert (Dach):0,14W/m2KHaustechnik:Integration of lighting and electrics into the floor (false ceiling). Kategorien:Hybrid System, Infill Construction, Low Energy House, Map Straw Bale Houses, Projects Austria, Projects Europe, Renovation Refurbishment, Straw Bale Roof, Project Homepage: http://baubiologie.at/strohballenbau/strohballen-gewoelbe-in-ravelsbach-20/

That’s how beautiful straw construction can be: Revitalizing the attic of a barn to create living space in the form of a barrel vault. At the same time thermal renovation. The material costs for sub-roofing slabs, vault struts (made of three-layer slabs), straw bales and loam rendering amounted to approx. EUR 3,200.00, another 2,100.00 have so far been spent on craftsmen (loam renderers, carpenters). The infill with the straw bales was carried out in an asbn workshop and took three days. The clay plaster layers with fibreglass fabric were applied step by step in several workshops. The east wall was exposed with a bottle wall with straw bale insulation.

..aus der mit einem Elektrofuchsschwanz Nischen gesägt wurden. Auch diese

..aus der mit einem Elektrofuchsschwanz Nischen gesägt wurden. Auch diese “Mauer” wurde direkt mit Lehm verputzt.

Zum Stiegenaufgang hin wurde eine kleine CUT-Wand installiert...

Zum Stiegenaufgang hin wurde eine kleine CUT-Wand installiert…

An der Außenseite (Fassade) werden die Flaschenböden zwischen der Holzschalung mit einer Lehm-Strohmischung (COB) möglichst luftdicht verputzt und darüber mit einem kleinen Dachvorsprung (Sims) vor Regen geschützt.

An der Außenseite (Fassade) werden die Flaschenböden zwischen der Holzschalung mit einer Lehm-Strohmischung (COB) möglichst luftdicht verputzt und darüber mit einem kleinen Dachvorsprung (Sims) vor Regen geschützt.

Die Flaschenwände werden aus einer Flasche und einem über den Hals gestülpten Marmeladeglas zusammengesetzt. Die beiden Gläser werden mit einem guten Klebeband luftdicht verbunden. Der Flaschenhals ist innen sichtbar.

Die Flaschenwände werden aus einer Flasche und einem über den Hals gestülpten Marmeladeglas zusammengesetzt. Die beiden Gläser werden mit einem guten Klebeband luftdicht verbunden. Der Flaschenhals ist innen sichtbar.

An der Giebelwand werden mit einer Mischung aus Lehm und Stroh (COB) Flaschen als kleine Lichtöffnungen in die Außenwand eingesetzt. Die Zwischenräume zwischen diesen

An der Giebelwand werden mit einer Mischung aus Lehm und Stroh (COB) Flaschen als kleine Lichtöffnungen in die Außenwand eingesetzt. Die Zwischenräume zwischen diesen “Streifen” werden mit Stroh gedämmt, um die Wärmebrücken 

Toni Auer (Lehm Austria) bei der Lehmputz-Demonstration: Aufbringen des Glasfasergewebes und Glätten der letzten Schicht Feinputz.

Toni Auer (Lehm Austria) bei der Lehmputz-Demonstration: Aufbringen des Glasfasergewebes und Glätten der letzten Schicht Feinputz.

Aufbringen von Lehmputz im Spritzverfahren: bei schrägen Wänden oder Decken ist dieses Methode sehr zu empfehlen...

Aufbringen von Lehmputz im Spritzverfahren: bei schrägen Wänden oder Decken ist dieses Methode sehr zu empfehlen…

Die Hilfslatten werden mit Schilfstukkatur überdeckt, um einen Putzgrund für den Lehmputz zu schaffen.

Die Hilfslatten werden mit Schilfstukkatur überdeckt, um einen Putzgrund für den Lehmputz zu schaffen.

Beim direkten Verputzen von Strohballen ist die erste Lage Lehm etwas feuchter und etwas fetter, damit die Putzschicht besser klebt (1:2). Beim Spritzen kann hingegen das übliche Mischungsverhältnis (1:4) verwendet werden.

Beim direkten Verputzen von Strohballen ist die erste Lage Lehm etwas feuchter und etwas fetter, damit die Putzschicht besser klebt (1:2). Beim Spritzen kann hingegen das übliche Mischungsverhältnis (1:4) verwendet werden.

Nach der Befüllung mit Strohballen wird die Oberfläche mit einer Heckenschere geglättet.

Nach der Befüllung mit Strohballen wird die Oberfläche mit einer Heckenschere geglättet.

Im Fundamentbereich der Streben wurde die gesamte Tiefe bis zu den Unterdachplatten mit Strohballen befüllt. Dicke der Wand im Fußbereich: rund 1,2 m

Im Fundamentbereich der Streben wurde die gesamte Tiefe bis zu den Unterdachplatten mit Strohballen befüllt. Dicke der Wand im Fußbereich: rund 1,2 m

Einfüllen der Strohballen zwischen das Ständerwerk (Streben) wie beim Einfüllen in Holzständer- oder Rahmenkonstruktionen: sind die Ballen zu kurz, werden seitlich Ballenlagen dazu gefügt, bis die gewollte Dichte vorhanden ist.

Einfüllen der Strohballen zwischen das Ständerwerk (Streben) wie beim Einfüllen in Holzständer- oder Rahmenkonstruktionen: sind die Ballen zu kurz, werden seitlich Ballenlagen dazu gefügt, bis die gewollte Dichte vorhanden ist.

Das würden wir heute nicht mehr so machen: Um den Ballen einen zusätzlichen Halt zwischen den Streben zu geben, wurden Bretter an der Unterseite der Konstruktion montiert. Unsere heutige Lösung dafür ist die CUT-Technik (siehe dort)

Das würden wir heute nicht mehr so machen: Um den Ballen einen zusätzlichen Halt zwischen den Streben zu geben, wurden Bretter an der Unterseite der Konstruktion montiert. Unsere heutige Lösung dafür ist die CUT-Technik (siehe dort)

Montage der beiden überlappenden Strebenhälften im Abstand der Srtrohballenlänge (ca. 75 cm)

Montage der beiden überlappenden Strebenhälften im Abstand der Srtrohballenlänge (ca. 75 cm)

Ebenso wurde im Giebelbereich verfahren: Eine Bitumenpappe schützt den Giebelbereich vor eindrigendem Flugschnee oder Kondenswasser.

Ebenso wurde im Giebelbereich verfahren: Eine Bitumenpappe schützt den Giebelbereich vor eindrigendem Flugschnee oder Kondenswasser.

Wo Balken die Montage der UDP behinderten, wurde mit einer Bitumenfolie der Wasser-Abfluß garantiert, indem die Folie an der oberen Platte innen, an der unteren Platte außen befestigt wurde.

Wo Balken die Montage der UDP behinderten, wurde mit einer Bitumenfolie der Wasser-Abfluß garantiert, indem die Folie an der oberen Platte innen, an der unteren Platte außen befestigt wurde.

Um die Strohballendämmung vor Flugschnee zu schützen, wurden zuerst Unterdachplatten (Marke Agepan) an der Unterseite des Dachstuhls montiert.

Um die Strohballendämmung vor Flugschnee zu schützen, wurden zuerst Unterdachplatten (Marke Agepan) an der Unterseite des Dachstuhls montiert.

Aus einer 25 mm Dreischichtplatte wurden die Streben für das CUT-Gewölbe ausgesägt. In der Mitte werden die Streben überlappt und miteinander verschraubt.

Aus einer 25 mm Dreischichtplatte wurden die Streben für das CUT-Gewölbe ausgesägt. In der Mitte werden die Streben überlappt und miteinander verschraubt.

About the author

Avatar

Matthias Eigner